facebookYou Tubefeedfeedfeed
no english version availableSeite druckenSuche

Studio für Elektronische Musik

Das Studio für Elektronische Musik ist Teil des Instituts für Neue Musik. Primäre Ziele des Studios sind die Ausbildung und Vermittlung elektroakustischer Zusammenhänge in der musikalisch-künstlerischen Praxis und die Unterstützung aller Studierenden der Musikhochschule bei der Realisation von Aufführungen mit elektroakustischen Komponenten insbesondere im Zusammenhang mit zeitgenössischer Musik. 

Technisches

Neben einer allgemeinen Ausbildung in Beschallungs- und Aufnahmetechnik ist ein zentraler Schwerpunkt die Vermittlung von Programmen der digitalen Signalverarbeitung. Hierzu zählen Audioschnittprogramme, aber auch Programme zur Steuerung und Erzeugung elektroakustischer Musik, wie pure data.  Neben aktuelle Audio-Software verfügt das Studio über Hardware der Referenzklasse (RME, Genelec, MeyerSound, Neumann, AKG etc.), sowie über diverse Physical Computing-Plattformen.

Es gibt zwei Arbeitsräume, die der Ausbildung dienen und außerhalb der Seminarzeiten den Studierenden für die eigene Arbeit zur Verfügung stehen. Zusätzlich findet im Studio die zumeist projektbezogene Entwicklung von Soft- und Hardware statt.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule