facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche
Zum Thema |

#barcampmusik

Demokratiebildung und Musikunterricht – in der Schule

Seit diesem Semester beschäftigen sich Studierende zusammen mit Lehrkräften aus verschiedenen Schulen unter der Leitung von Elisabeth Theisohn und Philip Stade in einem musikpädagogischen Seminar mit der Frage, ob, wie und warum Musikunterricht demokratiebildend ist beziehungsweise sein könnte, sollte, muss oder darf.

Dabei entstehen eine Vielzahl an Fragen und Impulsen, die wir zusammen mit Schülerinnen und Schülern und Musiklehrkräften verschiedener Freiburger Schulen und Studierenden verschiedener Institutionen diskutieren wollen – partizipativ, agil, innovativ und möglichst kontrovers.

Kommt zum #barcampmusik am Droste-Hülshoff-Gymnasium, bringt eure Ideen, Fragen, Wünsche und Impulse mit und gestaltet aktiv diese besondere Tagung, bei der jede Stimme gehört wird.

Informationen zur Idee des Barcamps findet Ihr auf der Seite des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg.

Wir freuen uns auf interessante Begegnungen, vielfältige Themen und neue Perspektiven!

Zur besseren Planbarkeit bitte ich um Voranmeldung unter e.theisohn(at)mh-freiburg(dot)de

Eintritt frei
Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule