facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche
Konzert |

Jazz Night in Concert: EVANESQUE – A Tribute to Gil Evans

Big Band meets Symphonic Brass | Jazztrio meets String Quartet
Band

Im ersten Teil des Konzerts wird Gil Evans mit einer Reihe von Uraufführungen geehrt. Studierende der Jazzklavierklasse von Prof. Ralf Schmid haben sich von Evans' Farbvielfalt inspirieren lassen und neue Kompositionen zwischen Modern Jazz, Soul und Funk geschrieben. Sie ergänzen die Jazztrio-Besetzung um ein Streichquartett, drei Bläser, Gesang und Elektronik.

Im zweiten Teil spielt die Big Band der Musikhochschule, erweitert mit den sinfonischen Bläsern des Orchesters unter der Leitung von Prof. Axel Kühn, Arrangements von Gil Evans aus der Zusammenarbeit mit dem Jazztrompeter Miles Davis sowie einige Swing-Klassiker von Benny Goodman und Artie Shaw. Die Einstudierung erfolgte auch mit freundlicher Unterstützung der SWR Big Band. Die Solisten sind Martin Auer (Trompete, SWR Big Band) und der Masterabsolvent der Hochschule für Musik Freiburg Ivo Ruf (Klarinette).

 

8 €, 4 € ermäßigt, 5 € für Mitglieder der Fördergesellschaft
Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule