facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche
Konzert |

Konzert im Rahmen des europäischen Doktorandenseminars

mit Promovierenden des Europäischen Doktorandenkollegs für musikalische Interpretation und künstlerische Forschung
Fuenf musizierende Doktoranten

Mitwirkende

Olivier Duverger → Saxophon
Carlos Cordeiro → Kontrabassklarinette
Elisa Rumici → Klavier
Latenz Ensemble (Video, Zürich 2021):
Friederike Scheunchen → Dirigat
Hannah Wirnsperger → Flöte
Paula Häni → Klarinette
Adrian Albaladejo Díaz → Bassposaune
Fabio Da Silva Santos → Perkussion
Laura Mehmeti → Akkordeon
Maria Muñoz Lopéz → Violine
Nora Vetter → Viola
Benjamin Coyte → Violoncello
Jan Gubser → Klangregie
Erwin Fonseca → Video
Ensemble der Promovierenden des CDE ICM

Programm

Gordon Fitzell → r/evolution (2015)
Einojuhani Rautavaara → Etudes op. 42 (1969)
Meike Senker → von außen (2021)
Heather Stebbins → Sub Rosa (2018)
Improvisation

Im Rahmen des zweitägigen Doktorandenseminars des Europäischen Doktorandenkollegs für musikalische Interpretation und künstlerische Forschung (»Collège doctoral européen d’interprétation et de création musicales«, CDE ICM) geben Promovierende der Hochschule für Musik Freiburg, Université de Strasbourg und Haute Ecole des Arts du Rhin ein Konzert.

Das europäische Doktorandenkolleg ist eine gemeinsame Einrichtung der drei genannten Hochschulen und wird unterstützt von der Deutsch-Französischen Hochschule Saarbrücken.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Eintritt frei
Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule