facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche
Konzert |

Kunst & Forschung im Konzert

UA der prämierten Beiträge des künstlerischen Wettbewerbs der GMTH & Lecture-Performance von Ralf Schmid
Leere Sitze

Mitwirkende

Lilli Schmitt → Violine
Arthur Günther → Viola
Ellen Fallowfield → Violoncello
Kacper Dąbrowski → Flöte
Carlos Cordeiro → Klarinette
Akiko Okabe → Klavier
Ralf Schmid → Klavier und Live-Elektronik

Programm

Unai Ruiz de Gordejuela → Trio in B (nach dem Fragment D 471 von Franz Schubert)
Diana Lizura → »Damit man nie zurück könnte«
Hed Bahack → Skrjabins Alchemie: »Bearbeitung« von Op. 63 Nr. 1
Giorgio Musolesi → efemeride d´un rito (con la porta di bronzo)
Ralf Schmid → PYANOOK Flow & Motion – eine neue Perspektive auf interaktive Performance

Eintritt frei
Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule