facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche

Violeta de Los Angeles Gil García erfolgreich bei Flötenwettbewerb

Die Studentin im Fach Querflöte gewinnt Preis bei »Carl Nielsen International Competition« in Odense (Dänemark)
Die Flötistin Violeta de Los Angeles Gil García

Violeta de Los Angeles Gil García, Studentin im Studiengang Konzertexamen/Meisterklasse an der Hochschule für Musik Freiburg (Klasse Prof. Mario Caroli), hat den Preis »Playing around Nielsen« beim Flötenwettbewerb »Carl Nielsen International Competition« gewonnen. Der Preis wird für die beste Interpretation eines Stücks verliehen und ist mit 1.000 Euro dotiert.

Der »Carl Nielsen International Competition« ist einer der bedeutendsten Flötenwettbewerbe und findet alle vier Jahre in Odense (Dänemark) statt. Die Zulassung erfolgte dieses Mal nach einer Video-Vorauswahl (wir berichteten).

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen gibt es auf der Website des »Carl Nielsen«-Wettbewerbs.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule
Imprint
Press