facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche

Josef Weissteiner

Subject | Horn | Orchesterstudien
Tiefes Horn
Mitglied der Fachgruppe 4
Josef Weissteiner

Josef Weissteiner wurde 1977 in Brixen in Südtirol geboren.

Seine hornistische Ausbildung begann am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck bei Prof. Hansjörg Angerer und wurde fortgesetzt an der Hochschule für Musik in München bei Prof. Wolfgang Wilhelmi sowie an der Musikhochschule Köln bei Prof. Erich Penzel.

Nachdem er erste Erfahrungen als Orchesterhornist in diversen Jugendorchestern wie beispielsweise dem Wiener Jeunesse Orchester oder dem Schleswig-Holstein Musikfestival Orchester sammeln durfte, startete er seine berufliche Laufbahn mit einem Zeitvertrag bei der Badischen Staatskapelle in Karlsruhe.

Anschließend konnte er als Akademist der Deutschen Oper in Berlin weitere wertvolle Einblicke in das Berufsleben als Orchester-Hornist bekommen.

Schließlich landete Josef Weissteiner 2002 beim SWR Symphonieorchester in Stuttgart als tiefer Hornist wo er bis heute tätig ist.

Seit 2006 ist Josef Weissteiner außerdem Mitglied im Orchester der Bayreuther Festspiele. Neben seiner Orchestertätigkeit spielt er auch regelmäßig in diversen Kammermusikformationen, so beispielsweise bei Stuttgart Winds, einem Bläserensemble, entstanden aus dem SWR Symphonieorchester.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule