facebookYou Tubefeedfeedfeed
no english version available

Videobewerbung zum Wintersemester 2020/21

In den Studiengängen Bachelor Musik, Master Musik und Konzertexamen/Meisterklasse besteht aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise die Möglichkeit, über die Einsendung von Videos an der Eigungsprüfung teilzunehmen. 

Diese Möglichkeit steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie über den mit der Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung versendeten Link die entsprechende Option gewählt haben.

Tipps & Tricks für die Videobewerbung

Allgemeine Hinweise zur Videobewerbung

Für die eingereichten Videos gelten folgende Vorgaben:

Die Aufnahmen dürfen nicht älter als 6 Monate sein und ausschließlich das für die Aufnahmeprüfung geforderte Repertoire enthalten.

Alle Stücke müssen unbearbeitet und ohne Schnitte aufgenommen werden.

Laden Sie für jeden Satz ein eigenes Video hoch. Bei Kopfsätzen von Konzerten und Sonaten genügt eine Aufnahme der Exposition und ggf. der Kadenz, bei langsamen Sätzen bzw. 3. und 4. Sätzen muss bis zur Reprise aufgenommen werden. Etüden sind unbedingt vollständig einzuspielen. 

Hände und Gesicht der Bewerberin/des Bewerbers müssen jederzeit voll sichtbar sein und dürfen nicht durch andere Dinge (z.B. Notenständer) verdeckt werden.

Wenn möglich, reichen Sie Ihre Stücke mit Korrepetition ein. Sollte Ihnen das aufgrund der gegenwärtigen Situation nicht möglich sein, ist ausnahmsweise auch die Einreichung von unbegleiteten Aufnahmen möglich.

Es sollten möglichst zusätzliche Mikrofone für eine gute Tonqualität verwendet werden (z.B. mobile Audiorecorder o.ä.), eingebaute Smartphone/Tablet-Mikrofone sind meist qualitativ minderwertig.

Die Benennung der einzelnen Videos erfolgt nach folgendem Schema (ohne Leerzeichen): {Bewerbernummer}_{Komponist}_{Werk}_{Satzbezeichnung}.{Dateiendung}
BEISPIEL: 25654_Beethoven_Sonate_op_13_Rondo_Allegro.mp4

Zusammen mit den Videoaufnahmen laden Sie bitte ein PDF hoch, aus dem Ihr Prüfungsprogramm und die eingereichten Aufnahmen hervorgehen. Bitte verwenden Sie dazu diese Vorlage:
Vorlage/Template (editierbar, .docx)
Hier finden Sie ein Beispiel: Beispiel (.pdf)

Technische Anforderungen an die einzureichenden Videos

Die eingereichten Videos müssen folgenden Anforderungen genügen:

  • Video-Auflösung 720p oder 1080p oder 1080i
  • Audio-Qualität mind. 256kbps mp3 oder 128aac
  • Videoformat mp4 oder mov
  • max. Dateigröße: 150 MB/min.

Im Folgenden finden Sie Hinweise zu besonderen Anforderungen zur Videobewerbung in einzelnen Hauptfächern. Ist Ihr gewähltes Hauptfach nicht in der Liste, gelten für den Upload die in der Immatrikulationssatzung festgelegten Anforderungen.

Studiengang Bachelor Musik, HF Elementare Musikpädagogik

Die geforderten Werke für die Eignungsprüfung im instrumentalen oder vokalen Hauptfach müssen über den bereitgestellten Upload-Link nach den o.g. Anforderungen hochgeladen werden. 

Die Gruppenprüfung kann wahlweise auf folgende Art erbracht werden:

  • Option 1: 

Teil 1. Performance: Mit Objekten, die Sie bereits zuhause haben, entwickeln Sie eine kurze musikalische Performance. Dabei sollten die eigene Stimme sowie Bewegung eine Rolle spielen. 
Teil 2. Tutorial: Entwickeln Sie für potenzielle ZuschauerInnen zuhause eine Möglichkeit entweder mitzumachen und/oder Ihre Idee weiterzuentwickeln.
Teil 3. Film: Machen Sie einen kurzen Film mit Performance und Tutorial (insgesamt ca. 5 bis max. 7 Minuten). Der Film muss über den Upload-Link zum angegebenen Datum hochgeladen werden. 

  • Option 2: 

Es stehen drei Stücke zur Auswahl (diese können über die Mailadresse emp@mh-freiburg.de angefordert werden). Wählen Sie ein Stück aus und verschriftlichen Sie Ihre Vermittlungsideen dazu. Diese Verschriftlichung muss über den Upload-Link zum angegeben Datum hochgeladen werden. 

Die Einzelprüfung (Vortrag eines vorbereiteten Lieds mit mindestens zwei Strophen [unbegleitet], Einzelgespräch mit der Kommission (ca. 5 Min.): u.a. Reflexion über die Prüfung, Motivation/zukünftiges Berufsbild) findet im Rahmen einer Videokonferenz statt. Eine Einladung hierzu ergeht gesondert.

Studiengang Bachelor Musik, HF Gesang

Bitte laden Sie über den Upload-Link drei Stücke verschiedenen Charakters hoch. Die Kommission behält sich vor, in der ggf. stattfindenden Prüfung per Video-Konferenz weitere Elemente des gemäß Immatrikulationssatzung vorzubereitenden Repertoires einzufordern.

Studiengang Master Musik, HF Musikpädagogik

Die Anforderungen für die Aufnahmeprüfung im instrumentalen oder vokalen Hauptfach entsprechen den in der Immatrikulationssatzung genannten Angaben und sind gemäß den o.g. Vorgaben über den Upload-Link einzureichen.

Der pädagogische Teil der Aufnahmeprüfung (Gespräch zu den eingereichten Bewerbungsunterlagen [ca. 30 Minuten]) findet im Rahmen einer Videokonferenz statt, zu der Sie ggf. eine gesonderte Einladung erhalten.

Studiengang Master Musik, HF Liedgestaltung

Einzureichen sind Liedduo-Videoaufnahmen von 5 Liedern (darunter ein Lied von Franz Schubert und ein nicht-deutschsprachiges Lied) entsprechend den o.g. Vorgaben.

Studiengang Master Musik, HF EMP/Advanced Education

Die drei Werke aus verschiedenen Stilrichtungen im Instrumentalen/Vokalen Vertiefungsfach müssen gemäß den o.g. Anforderungen über den bereitgestellten Upload-Link hochgeladen werden.

Der pädagogische Teil der Eignungsprüfung (Vortrag eines vorbereiteten Lieds mit mindestens zwei Strophen [unbegleitet] und Gespräch zu den eingereichten Bewerbungsunterlagen [ca. 15 Minuten]) finden als Videokonferenz statt. Eine Einladung hierzu ergeht gesondert.

Studiengang Master Musik, HF Gesang

Bitte laden Sie über den Upload-Link drei Stücke verschiedenen Charakters hoch. Die Kommission behält sich vor, in der ggf. stattfindenden Prüfung per Video-Konferenz weitere Elemente des gemäß Immatrikulationssatzung vorzubereitenden Repertoires einzufordern.

Studiengang Konzertexamen/Meisterklasse Musik, HF Gesang

Bitte laden Sie über den Upload-Link drei Stücke verschiedenen Charakters hoch. Die Kommission behält sich vor, in der ggf. stattfindenden Prüfung per Video-Konferenz weitere Elemente des gemäß Immatrikulationssatzung vorzubereitenden Repertoires einzufordern.

Studiengang Konzertexamen/Meisterklasse Musik, HF Liedgestaltung

Einzureichen sind einzelne Liedduo-Videoaufnahmen mit einer Gesamtdauer von 30 Minuten. Die Aufnahmen müssen repräsentative Teile eines Liedzyklus oder eines opusgebundenen Werkes, mindestens ein nicht-deutschsprachiges Lied und ein zeitgenössisches Werk enthalten.

Studiengang Bachelor Kirchenmusik

Bitte laden Sie über den Upload-Link folgende Elemente hoch:

Im Hauptfach Orgel/Orgelimprovisation/Liturg. Orgelspiel:
   1) zwei Choralvorspiele aus dem Orgelbüchlein von J.S. Bach 
   2) ein freies Werk von J. S. Bach
   3) ein Werk des 19. oder 20.Jahrhunderts
Vomblattspiel und Harmonisierung eines Gemeindeliedes nach dem Gesangbuch mit Intonation/Vorspiel werden in der Videokonferenz geprüft.

Im Hauptfach Dirigieren:
   1) Ein Video, auf dem Sie Choral Nr. 17 aus der Johannespassion von J.S. Bach ("Ach großer König") dirigieren. Sie müssen kein Ensemble dirigieren, es genügt, eine/n Pianist/in zu dirigieren.
   2) Laden Sie zusäztlich als PDF die von Ihnen eingerichtete Chorpartitur (Klavierauszug) hoch , die mit Atemzeichen, Dynamik und Phrasierungsbögen versehen ist.
In der Videokonferenz werden Fragen zu Probenmethodik und Kontext des Stückes gestellt.

Im Nebenfach Gesang:
   1) ein Kunstlied oder eine Arie
   2) ein Volks- oder Kirchenlied
   3) den gestalteten Vorstrag eines kürzeren Sprechtexts (Gedicht oder Prosa)

Studiengang Master Kirchenmusik

Bitte laden Sie über den Upload-Link folgende Elemente hoch:

 

Im Hauptfach Chorleitung:
Grundlage: R. Schumann - Das Ungewitter (aus „Romanzen und Balladen", op. 67) - wählen Sie eine aus Ihrer Sicht sinnvolle Ausgabe
   - Laden Sie als Video eine Version mit Ihnen als Dirigent/in und einem Pianisten/in (bzw. selbst unterlegter Tonspur) hoch
   - Verfassen Sie eine Einordnung (schriftlich, ca. 1 DIN A4-Seite) des Stücks in das Chorschaffen von Robert Schumann ein und geben Sie Hinweise zu Interpratation. Laden Sie dese als pdf hoch.
   - Schicken Sie eine eingerichtete Chorpartitur (Klavierauszug) als pdf, die mit Atemzeichen, Dynamik und Phrasierungsbögen versehen ist

Grundlage: J. Haydn - Schöpfung - Rezitativ „Gleich öffnet sich der Erde Schoß“
   - Laden Sie ein Video hoch, auf dem Sie das Rezitativ selbst singen und dirigieren und dabei von einem Pianisten begleitet werden.

Kontakt

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter/Innen der Studierendensekretariats.

studierendensekretariat(at)mh-freiburg.de

Vorlage für das Programm

Für die Beschreibung Ihrer via Upload-Link eingereichten Videoaufnahmen verwenden Sie bitte folgende Vorlage:

Vorlage für das Programm (.docx, beschreibbar)

Hier finden ein Beispiel für ein ausgefülltes Programm

Beispiel (.pdf)

Seite drucken