facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

TEAM – Teacher Education Academy for Music, Future-Making, Mobility and Networking in Europe

Informationen zum Forschungsprojekt

Die Hochschule für Musik Freiburg ist seit Juni 2023 teil des ERASMUS+ Projektes "Teacher Education Academy for Music" (TEAM). Die Teacher Education Academy for Music bearbeitet über drei Jahre die Themen Future-Making, Mobility und Networking in Europa und ist ein europaweites Forschungsnetzwerk. Es zielt darauf ab, die Aus- und Fortbildung von Musiklehrkräften und die schulische Musikausbildung in Europa entsprechend den aktuellen Bedürfnissen der Professionalisierung von Musiklehrkräften neu zu gestalten. 
An der Freiburger Hochschule werden im Work Package 3 Music Education and Future-Making die Themen Demokratiebildung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit bearbeitet. Außerdem geht es im Work Package 5 School Internships Abroad and Mentoring um Schulpraktika im Ausland und die Frage des Mentoring. 
TEAM plant auf der Grundlage von Design-Based Research die Entwicklung evidenzbasierter, zukunftsweisender OER (Open Educational Resources) für die Musikpädagogik zu entwickeln und die Mobilität für Musiklehrkräfte zu stärken, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf qualitativ hochwertigen Schulpraktika im Ausland mit interkulturellem Mentoring liegt.
Ausführliche Informationen zu dem Projekt finden Sie auf dieser englischsprachigen Webseite: TEAM-Webseite

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Prof. Dr. Thade Buchborn

t.buchborn(at)mh-freiburg(dot)de
Leitung des Projekts, Work Package 3-Leader

Dr. Philip Stade

p.stade(at)mh-freiburg(dot)de
Akademischer Mitarbeiter in Work Package 3

Verena Bons

v.bons(at)mh-freiburg(dot)de
Akademische Mitarbeiterin in Work Package 5

Funded by the European Union. Views and opinions expressed are however those of the author(s) only and do not necessarily reflect those of the European Union. The European Union cannot be held responsible for them.
 

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule