VeranstaltungenEvents

Veranstaltungen 2017

Mo, 20. November 2017

13:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Meisterkurs für Bläser

Prof. Rex Martin

College of Fine Arts Illinois State University
Montag, 20. November 2017
13.00 – 16.00 Uhr Lesung »Song & Wind“ & Einzellektionen
16.00 – 17.30 Uhr Umbau & Arbeit mit dem Blechbläserensemble
der Hochschule für Musik Freiburg
Copland, Fanfare for the Common Man

Nur für Hochschulangehörige!

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E Le Sage

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violoncello

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Cheah

Di, 21. November 2017

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Spektrum – Bläserfestival

Eröffnungskonzert

Mario Caroli Flöte | Lucas Navarro Oboe
Kilian Herold Klarinette | Diego Chenna Fagott
Bruno Schneider Horn | Eric Le Sage Klavier

Mozart Quintett Es-Dur KV 452
Beethoven Quintett Es-Dur op. 16
Poulenc Sextuor C-Dur FP 100

Mi, 22. November 2017 - Fr, 24. November 2017

Flügelsaal im Pianohaus Lepthien

Meisterkurs Klavier

Till Fellner

Seit mehr als 20 Jahren ist der österreichische Pianist Till Fellner, dessen internationale Karriere 1993 mit dem 1. Preis beim renommierten Concours Clara Haskil in Vevey (Schweiz) begann, ein gefragter Gast bei den wichtigen Orchestern und in den großen Musikzentren Europas, der USA und Japans sowie bei zahlreichen bedeutenden Festivals. Im Dezember 2015 debütierte Till Fellner bei den Berliner Philharmonikern unter dem Dirigat von Bernard Haitink mit dem Klavierkonzert C-Dur (KV 503) von Mozart. In der Saison 2016-17 hat Till Fellner u. a. mit dem Deutschen Sinfonie-Orchester Berlin/Kent Nagano, dem Konzerthausorchester Berlin/Ivan Fischer, Pittsburgh Symphony Orchestra/Manfred Honeck, Montreal Symphony Orchestra/Kent Nagano und dem Philharmonia Orchestra London /Christoph von Dohnányi gespielt. Zu den Dirigenten, mit denen er konzertiert hat, zählen Claudio Abbado, Vladimir Ashkenazy, Semyon Bychkov, Christoph von Dohnányi, Nikolaus Harnoncourt, Sir Charles Mackerras, Kurt Masur, Kent Nagano, Jonathan Nott, Kirill Petrenko, Claudius Traunfellner und Hans Zender. Zwischen 2008 und 2010 spielte er einen siebenteiligen Zyklus mit allen Beethoven-Sonaten in New York, Washington, Tokio, London, Paris und Wien. Auch die Aufführung von zeitgenössischen Werken ist ihm ein großes Anliegen; so hat er u. a. Werke von Kit Armstrong, Harrison Birtwistle, Thomas Larcher und Alexander Stankovski uraufgeführt. 2012 zog er sich für ein Jahr aus dem Konzertbetrieb zurück, um sich dem Studium neuen Repertoires zu widmen und seine Kenntnisse in den Bereichen Komposition, Literatur und Film zu vertiefen. Till Fellner studierte in seiner Heimatstadt Wien Klavier bei Helene Sedo-Stadler. Weitere Studien führten ihn zu Alfred Brendel, Meira Farkas, Oleg Maisenberg und Claus-Christian Schuster. Seit Herbst 2013 unterrichtet Till Fellner als Professor an der Zürcher Hochschule der Künste einen kleinen Kreis von Studenten.

Interessierte Studierende tragen sich bis zum 06. November am Pianistenbrett zwischen Raum 334 und 335 in der Repertoireliste ein. Diese soll aus einem Präludium und Fuge aus dem Wohltemperierten Klavier von J.S. Bach oder einer Sonate von L.v. Beethoven als auch einem Werk freier Wahl bestehen.

Bei Rückfragen steht Tilman Krämer unter: info@tilman-kraemer.de zur Verfügung.

Die Hochschule für Musik Freiburg dankt dem Klavierhaus Lepthien sehr herzlich für die Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten zur Durchführung des Meisterkurses.

Gasthörer sind herzlich willkommen!

Ort: Flügelsaal im Pianohaus Lepthien
Schwarzwaldstr. 9a
79117 Freiburg

Mi, 22. November 2017

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Spektrum - Bläserfestival

Acht!

Lucas Navarro Oboe | Kilian Herold Klarinette
Diego Chenna, Angela Bermann Fagott | Bruno Schneider Horn
Wim van Hasselt Trompete | Fabrice Millischer Posaune
Studierende der Bläser- und Schlagzeugklassen der Hochschule für Musik Freiburg
Jugendkapelle der Stadtmusik Endingen
Beethoven Rondino für Bläseroktett Es-Dur WoO 25
Strawinski Octet (1923) | Schleiermacher Acht!
Mozart Serenade Es-Dur KV 375

Do, 23. November 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Harfe

mit Studierenden der Klasse Prof. K. Ecke

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Spektrum - Bläserfestival

Bläser-Kaleidoskop — EIN MODERIERTES KONZERT DER UNGEWÖHNLICHEN BESETZUNGEN

Lehrende spielen gemeinsam mit Studierenden der Bläserklassen der
Hochschule für Musik Freiburg || Werke von Copland, Doppler, Rotaru, Plog, Dorwarth, u. a.

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

Mateo Peñaloza Cecconi Klasse Prof. R. Pinheiro || Werke von Schumann, Wolf und Bach

Fr, 24. November 2017 - Mo, 8. Januar 2018

E-Werk Freiburg, Galerie II

DZIGA VERTOV

Videoinstallationen

In Zusammenarbeit mit un-sound e.V. im Rahmen von 
"Alle Kunst dem ganzen Volk!" und der Regionale zu den
Russischen Kulturtagen 2017, gefördert von der
Kulturstiftung des Bundes

Vier Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm »Der Mann
mit der Kamera« (1929) von Dziga Vertov mit Filmmusik
von Studierenden der Filmmusikklasse Prof. Cornelius
Schwehr
(2017) UA

FILMMUSIK-LIVEAUFFÜHRUNGEN am
3. Dezember 2017 im Rahmen des Artist Talks zur Ausstellung
im Kammertheater des E-Werk
17 Uhr Artist-Talk
19 Uhr Konzert

7. Januar 2018 im Rahmen der Finnissage
im Kammertheater des E-Werk
18 Uhr Vortrag und Diskussion im Kammertheater des E-Werk
20 Uhr Konzert 

Studio für Filmmusik | Mitglieder des Ensembles des
Instituts für Neue Musik

Ort: E-Werk Freiburg, Galerie II
Eschholzstraße 77

Fr, 24. November 2017 - Fr, 26. Januar 2018

11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Kleiner Saal

Offene Meisterkurse

Freitag, den 24.11.2017 11:00-13:00, Raum 156, Morten Schuldt-Jensen

Freitag, den 01.12.2017 11:00-13:00, Raum 156, Bernhard Wulff

Freitag, den 08.12.2017 11:00-13:00, Raum 156, Markus Eiche

Freitag, den 15.12.2017 11:00-13:00, Raum 156, Bruno Schneider

Freitag, den 12.01.2018 11:00-13:00, Raum 156, Simone Zgraggen

Freitag, den 19.01.2018 11:00-13:00, Raum 156, Yasue Yuki

Freitag, den 26.01.2018 11:00-13:00, Raum 156, Ekaterina Danilova

Interessenten tragen sich bitte ein (Listen, rote Säule, Haupteingang)

Fr, 24. November 2017

18:00 Uhr
Kammermusiksaal

PABLO BELTRÁN

Abschlusspräsentation

Masterstudiengang Komposition

Studio für Elektronische Musik | Ensemble des
Instituts für Neue Musik
| Sven Thomas Kiebler,  
Leitung


Eintritt frei

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vorragsabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Florian Cramer

20:00 Uhr
Christuskirche Freiburg

Spektrum - Bläserfestival

GEGENKLÄNGE – MUSIK FÜR BLÄSER AUS VIER JAHRHUNDERTEN

Mario Caroli Flöte | Lucas Navarro Oboe | Carlos Del Ser Oboe
Diego Chenna Fagott | Božo Paradžik Kontrabass | Wim van Hasselt
Trompete | Christof Winker Cembalo | Blockflötenconsort der Hochschule
für Musik Freiburg, Agnes Dorwarth Leitung || Werke von Scheidt, Zelenka,
Trabaci, Brade, Debussy, Eggert, Dorwarth
u.a.

Ort: Christuskirche Freiburg
Maienstraße 2

Sa, 25. November 2017

10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Raum 343 (begrenzte Platzzahl)

FOKUS PHILIPPINEN

Gastseminar des INSTITUTS für NEUE MUSIK

mit der Komponistin Feliz Anne Macahis sowie den Komponisten Jonas Baes und Alan Hilario. Moderation: Dieter Mack, Komponist und Musikethnologe.

Im Mittelpunkt der Diskussion steht das zeitgenössische Komponieren auf den Philippinen anlässlich des Konzerts FOKUS PHILIPPINEN am Vorabend: Freitag, 24. November 20 Uhr in der Elisabeth Schneider Stiftung mit dem "Ensemble Aventure".

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gitarre

mit Studierenden der Klasse Beata Huang

So, 26. November 2017

17:00 Uhr
Bürgersaal, Bürgerhaus Endingen

Spektrum — Bläserfestival

Acht! — HOCHSCHULE FÜR MUSIK FREIBURG ZU GAST BEIM MUSIKFORUM KAISERSTUHL

Lucas Navarro Oboe | Kilian Herold Klarinette
Diego Chenna, Angela Bergmann Fagott
Wim Van Hasselt Trompete | Bruno Schneider Horn
Fabrice Millischer Posaune
Studierende der Bläser- und Schlagzeugklassen der Hochschule für Musik Freiburg
Jugendkapelle der Stadtmusik Endingen
Beethoven Rondino für Bläseroktett Es-Dur WoO 25
Cardenas UA
Strawinsky Oktett (1923)
Schleiermacher Acht!
Mozart Serenade Es-Dur KV 375

Mo, 27. November 2017

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. G. Mishory

Di, 28. November 2017

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Vivat die Schulmusik!

LIEDER UND KAMMERMUSIKWERKE

aus unterschiedlichen Epochen in verschiedenen Besetzungen
mit Schulmusik-Studierenden
Tomoko Ogasawara Organisation | Sylvie Altenburger, Muriel Cantoreggi,
Elena Cheah, Guido Heinke, Regina Kabis, Tilman Krämer, Katharina Kutsch,
Angela Nick, Tomoko Ogasawara, Martin Vorreiter, Bernhard Wulff,
Einav Yarden
Einstudierung

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. R. Kabis

Mi, 29. November 2017

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Tilman Krämer

Do, 30. November 2017

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Tomoko Ogasawara

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. M. Cantoreggi

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. Dr. T. Szász

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

mit Studierenden der Klassen Julia Rempe und Thomas Gremmelsbacher

Fr, 1. Dezember 2017

10:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Meisterkurs Klavier

Prof. Gerard Willems

Gerard Willems is one of Australia’s finest concert pianists and leading Beethoven scholars. He is the first Australian and Dutch pianist to record the complete Beethoven Sonata cycle on CD. These recordings have been awarded the ARIA (Australian Recording Industry Award) in 1999 for Volume 1 and again in 2000 for the complete set as the ‘Best Classical Album of the Year’.

In 2012 he was awarded an AM award for his services to the arts as a concert pianist , educator and mentor to young musicians.

In 2003 he recorded the Beethoven Complete Piano Concertos with Sinfonia Australis under Antony Walker for ABC Classics. This recording was nominated for the ARIA Award. Other recordings include Mozart miniatures, Tchaikovsky “The Seasons’ and Beethoven “Diabelli Vatiations’ (2010).

In 2013 the Beethoven -Willems Collection has been launched, the culmination of fifteen years reseach and performance. This collection consists of fourteen CD’s and one DVD of the “Emperor” Concerto. In 2015 his double CD edition of Grie g, “Morning Mood” was launched at the Sydney Opera House.

Interessierte Studierende tragen sich bitte in der Repertoireliste am Pianistenbrett ein.

Gasthörer herzlich willkommen!

Freitag, den 1. Dezember 2017 10.00 – 13.00 & 14.30 – 16.30 Uhr | Raum 117

 

 

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. D. Wirtz

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Konzertexamen / Meisterklasse

Jinjoo Song Orgel

Sweelinck Fantasia Chromatica SwWV 258 | Heiller Tanz-Toccata (1970)
J.S. Bach Präludium und Fuga c-Moll BWV 546 | Vierne Orgelsinfonie Nr. 2 e-Moll op. 20

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. K. Kutsch

Sa, 2. Dezember 2017

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Kolodin

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Gabriele Kniesel

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violoncello

Karolin Spegg Klasse Prof. E. Cheah || Werke von Ravel, Mjaskowski, Clément Dall’Abaco und Widmann

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violoncello

Karolin Spegg Klasse Prof. E. Cheah || Werke von Ravel, Mjaskowski, Clément Dall’Abaco und Widmann

So, 3. Dezember 2017

19:00 Uhr
E-Werk Freiburg, Kammertheater

DZIGA VERTOV

Filmmusik-Liveaufführung

zu den
VIDEOINSTALLATIONEN

In Zusammenarbeit mit un-sound e.V. im Rahmen von 
"Alle Kunst dem ganzen Volk!" und der Regionale zu den
Russischen Kulturtagen 2017, gefördert von der
Kulturstiftung des Bundes

Vier Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm »Der Mann
mit der Kamera« (1929) von Dziga Vertov mit Filmmusik
von Studierenden der Filmmusikklasse Prof. Cornelius
Schwehr
(2017) UA

FILMMUSIK-LIVEAUFFÜHRUNGEN am
3. Dezember 2017 im Rahmen des Artist Talks zur Ausstellung
im Kammertheater des E-Werk
17 Uhr Artist-Talk
19 Uhr Konzert

7. Januar 2018 im Rahmen der Finnissage
im Kammertheater des E-Werk
18 Uhr Vortrag und Diskussion im Kammertheater des E-Werk
20 Uhr Konzert 

Ort: E-Werk Freiburg, Kammertheater
Eschholzstraße 77

Mo, 4. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. T. Meyer

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Trompete

mit Studierenden der Klasse Prof. W. Van Hasselt

Di, 5. Dezember 2017

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Yeseul Moon Klasse Prof. G. Mishory || Werke von Beethoven, Mendelssohn, Rachmaninoff und Barber

19:00 Uhr
Friedenskirche Freiburg

Barock-Projekt Teil 2

Werkstatt-/Mitsingkonzert

J.S.BACH, WEIHNACHTSORATORIUM
WERKSTATT-/MITSINGKONZERT – Kantaten I-III und VI
Isabel Weller, Amelie Petrich Sopran | Maren Herten,
Alina Kirchgässner, Julia Hilpert
Alt | Luca Festner,
Jakob Boening
Tenor | Seong Hwan Koo, Linus Fischer Bass
Mitsingechor und Offenes Orchester | Dirigenten:
Simon Albrecht, Carola Christ, Max Deisenrot, Jonathan Förster,
Julian Handlos, Max Hoferer, Ramona Hummel, Joanna Jawarowska,
Pascale Joncyk, Daniel Kindsvater, Julia Lorenz, Sebastian Oberlin,
Sebastian Ruf, Casimir Schäfer, Seraphim Schirrmacher, Niklas Schmider

Chorprobe: Sa, 2.12., 13.30 – 17.30 Uhr, MH Freiburg, Raum 117
Orchesterprobe (Offenes Orchester): Sa, 2.12., 15-19 Uhr Friedenskirche
Chor-/Orchesterprobe: Mo, 4.12., 16 – 21 Uhr Friedenskirche Freiburg
Anspielprobe: Dienstag, 5.12., 17 Uhr
Anmeldung bitte unter oratorienkurs(at)mh-freiburg.de
Frank Markowitsch Projektleitung

Ort: Friedenskirche Freiburg
Hirzbergstraße 1
20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Alfonso Gómez

Mi, 6. Dezember 2017 - Fr, 8. Dezember 2017

Opernschule

Meisterkurs »Klang-Raum-Körper«

Harald Kimmig

Raum 129
Mittwoch, 6. Dezember 10.30 bis 14.00 Uhr
Donnerstag, 7.Dezember 10.00 bis 14.00 Uhr
Freitag, 8. Dezember 10.00 bis 14.00 Uhr

Mi, 6. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Anne Katharina Schreiber

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. R. Pinheiro

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Lan-Pao Hsu Klasse Prof. E. Kolodin || Werke von Bach, Haydn, Liszt, Chopin und Prokofieff

Do, 7. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Posaune

mit Studierenden der Klasse Prof. F. Millischer

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend klavier

Xianglan Jin Klasse Prof. H. Rittner || Werke von Cortot, Liszt, Debussy, Clementi und Kaputsin


20:00 Uhr
Kammermusiksaal

REFLEXIONEN

Gespächskonzert

Wahrnehmen, Denken, Äußern: Studierende der Instrumental-
und Gesangsklassen führen Neue Musik auf und geben verbal
Einblicke in Analytik, Ästhetik und Interpretation der
gespielten Werke.

Sven Thomas Kiebler,  Leitung

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Liedgestaltung

mit Studierenden der Klasse Prof. M. Alteheld

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Mariia Iudenko Klasse Prof. G. Mishory || Werke von Beethoven, Ravel und Mussorgsky

Fr, 8. Dezember 2017

18:00 Uhr

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Martin Vorreiter

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violoncello

Sofia Elisabeth Ogas Gonzalez Klasse Prof. E. Cheah || Werke von Vivaldi, Debussy, Rachmaninoff und Schnittke

19:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzert zur Förderung Junger Talente im Sinne von Ernst Seidel

ES SPIELEN PREISTRÄGERINNEN UND PREISTRÄGER MEHRERER KLAVIERWETTBEWERBE:

Frédéric Loboda, Theresa Heidler, Ada Heinke, Romain Carl
Freiburger Akademie zur Begabtenförderung
(FAB) in Kooperation
mit der Anna Luise und Ernst Seidel Stiftung und der Gesellschaft
zur Förderung der Hochschule für Musik Freiburg e.V.

EINTRITT FREI!

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Alfonso Gómez

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Barockoboe

mit Studierenden der Klasse Ann-Kathrin Brüggemann

Sa, 9. Dezember 2017

18:00 Uhr
Foyer

»Lauter Wonne, lauter Freude«

Adventskonzert

Vorweihnachtliche Kantaten, Chöre und Instrumentalmusik
von Georg Philipp Telemann u.a.
Studierende des Institutes für Historische Aufführungspraxis
Prof. Agnes Dorwarth
Einstudierung
Studierende im Hauptfach Chorleitung, Prof. Frank Markowitsch Einstudierung
Studierende im Fachbereich Sprecherziehung, Monja Sobottka Einstudierung

Mo, 11. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Horn

mit Studierenden der Klasse Prof. B. Schneider

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. S. Zgraggen

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Solip Ryu Klasse Prof. E. Le Sage || Werke von Bach, Beethoven, Schostakowitsch und Schumann

Di, 12. Dezember 2017

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Tanz und Träume

Gitarrenabend

Beata Bedkowska-Huang Gitarre | Simone Zgraggen Violine
Regondi Nocturne »Rêverie« op. 19 | Rodrigo Invocación y Danza (1961)
Ohana Tiento (1957) | Britten Nocturnal after John Dowland op. 70 (1963)
Piazzolla Concert d´aujourd´hui aus »Histoire du Tango«
Novák Sonata serenata (1981) | Pasieczny Finis Autem Principium Est
(Epitaph on Sir John Tavener, 2014)

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Fagott

mit Studierenden der Klasse Prof. D. Chenna

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Jimin Yun Klasse Alfonso Gómez || Werke von Ravel, Beethoven, Holliger und Schumann

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Seri Dan Klasse Alfonso Gómez || Werke von Händel, Berg, Messiaen und Chopin

Mi, 13. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. J. Schröder

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzertexamen / Meisterklasse

Kang-Jung Sung Schlagzeug

N.A. Huber Dasselbe ist nicht dasselbe (1978) | Hurel Loops II (2002)
Psathas One Study One Summary (2005) | Dorman Udacrep Akubrad (2001)
Zhou Astral Trip | Xenakis Psappha (1975)

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Kolodin

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Viola und Kammermusik

mit Studierenden der Klasse Prof. S. Altenburger

Do, 14. Dezember 2017

Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Kolodin

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. H. Rittner

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Oboe

mit Studierenden der Klasse Prof. L. Macias Navarro

18:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzertexamen/Meisterklasse

Jessica Jiang Querflöte

Katharina Kegler Klavier
Andersen Ballade et Danse des Sylphes op. 5
Schubert Introduktion und Variationen über »Trockne Blumen« e-Moll D 802
Yun aus Fünf Etüden für Flöten solo (1974)
Jolivet aus Fünf Incantations (1936)
Bartók/Arma Suite Paysanne Hongroise (1957)

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Klarinette

mit Studierenden der Klasse Kilian Herold

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzertexamen/Meisterklasse

Yurie Tamura Violine

20 UHR | Yurie Tamura Violine || Programm wird noch bekanntgegeben.

Fr, 15. Dezember 2017

Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. A. Bach

18:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzertexamen / Meisterklasse

Yang Tai Klavier

18 Uhr | Yang Tai Klavier || Beethoven Sonate Nr. 26 Es-Dur op. 81a »Les Adieux«
Hartmann Klaviersonate »27. April 1945« | Brahms Intermezzo b-Moll op. 117 Nr. 2
Mishory Auswahl aus »Fugitive Pieces« | Schumann Kreisleriana op. 16

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Querflöte

mit Studierenden der Klasse Prof. M. Caroli

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Guido Heinke

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzertexamen/Meisterklasse

Veronica Cruz Rodriguez Oboe

Veronica Cruz Rodriguez Oboe || Werke von Castiglioni, Schumann, Mozart

Sa, 16. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. G. von der Goltz 

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier Methodik

mit Studierenden der Klasse Prof. C. Sischka

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Kontrabass

mit Studierenden der Klasse Prof. B. Paradžik

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Tomoko Ogasawara

Mo, 18. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Harfe

Anaela Schlunk Klasse Prof. K. Ecke || Werke von C. P. E. Bach, Britten, Jongen, Parish-Alvars und Ravel

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Le Sage

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Horn

mit Studierenden der Klasse Prof. B. Schneider

Di, 19. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kammermusiksaal

ANDRU MATUSCHKA

Abschlusspräsentation

Masterstudiengang Komposition

Studio für Elektronische Musik | Ensemble des
Instituts für Neue Musik
| Sven Thomas Kiebler
Leitung


Eintritt frei

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. G. Mishory

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Tilman Krämer

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortagsabend Akkordeon

mit Studierenden der Klasse Prof. T. Anzellotti

Mi, 20. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violoncello

mit Studierenden der Klasse Prof. J. G. Queyras

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Ekaterina Danilova

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. S. Hamann

Do, 21. Dezember 2017

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. Dr. T. Szász

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Fagott

mit Studierenden der Klasse Prof. D. Chenna

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Guido Heike

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violoncello

mit Studierenden der Klasse Prof. J. G. Queyras

Fr, 22. Dezember 2017

18:00 Uhr
Kleiner Saal

JEAN BARRAQUÉ - Klaviersonate (1952)

Konzert und Gastseminar des INSTITUTS für NEUE MUSIK mit Jean Pierre Collot

18.00 Uhr:

Aufführung der Klaviersonate von Jean Barraqué (1928-1973)

im Anschluss:
Gastseminar zum Thema "Die Entwicklung der zeitgenössischen Klaviertechnik"

So, 7. Januar 2018

20:00 Uhr
E-Werk Freiburg, Kammertheater

DZIGA VERTOV

Filmmusik-Liveaufführung

zu den
VIDEOINSTALLATIONEN

In Zusammenarbeit mit un-sound e.V. im Rahmen von 
"Alle Kunst dem ganzen Volk!" und der Regionale zu den
Russischen Kulturtagen 2017, gefördert von der
Kulturstiftung des Bundes

Vier Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm »Der Mann
mit der Kamera« (1929) von Dziga Vertov mit Filmmusik
von Studierenden der Filmmusikklasse Prof. Cornelius
Schwehr
(2017) UA

FILMMUSIK-LIVEAUFFÜHRUNGEN am
3. Dezember 2017 im Rahmen des Artist Talks zur Ausstellung
im Kammertheater des E-Werk
17 Uhr Artist-Talk
19 Uhr Konzert

7. Januar 2018 im Rahmen der Finnissage
im Kammertheater des E-Werk
18 Uhr Vortrag und Diskussion im Kammertheater des E-Werk
20 Uhr Konzert 

Ort: E-Werk Freiburg, Kammertheater
Eschholzstraße 77

Mo, 8. Januar 2018

18:00 Uhr
Kammermusiksaal

EDWARD FERNBACH und YEJI LEE

Abschlusspräsentation

Masterstudiengang Filmmusik

Studio für Filmmusik | Studio für Elektronische
Musik
| Ensemble des Instituts für Neue Musik
| Sven Thomas Kiebler, Leitung


Eintritt frei

Fr, 19. Januar 2018

10:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Meisterkurs Klavier

Prof. Anthony Spiri

Freitag 19. Januar 2018
10.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

Für eine aktive Teilnahme tragen Sie sich bitte in die Liste am Pianistenbrett (R 344) ein.

18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Raum 343 (begrenzte Platzzahl)

SALOME KAMMER

Gastseminar des INSTITUTS für NEUE MUSIK

Die menschliche Stimme in der Neuen Musik. Techniken und Ausdrucksmöglichkeiten im 21. Jahrhundert

19:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

La Pietra del Paragone

Der Lackmustest

WINTERPROJEKT DES INSTITUTS FÜR MUSIKTHEATER
Gioachino Rossini 1792 – 1868
Melodramma giocoso in due atti
Text: Luigi Romanelli
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Studierende der Gesangsklassen
Orchester der Hochschule für Musik
Attilio Cremonesi Musikalische Leitung
Alexander Schulin, Fabian Lüdicke, Emma-Louise Jordan Szenische Realisation

EINTRITT 12,- | 8,-
SCHÜLER & STUDENTEN 8,- | 5,-
FÖRDERMITGLIEDER 10,- | 7,-

Sa, 20. Januar 2018

15:00 Uhr
Raum 156

Singt der Vogel, zwitschert oder pfeift er?

EIN KONZERT ZUM LAUSCHEN UND ENTDECKEN FÜR KINDER UND FAMILIEN (5+)

Konzipiert vom Seminar Musikvermittlung | Nina Amon Leitung

EINTRITT FREI!

19:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

La Pietra del Paragone

Der Lackmustest

WINTERPROJEKT DES INSTITUTS FÜR MUSIKTHEATER
Gioachino Rossini 1792 – 1868
Melodramma giocoso in due atti
Text: Luigi Romanelli
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Studierende der Gesangsklassen
Orchester der Hochschule für Musik
Attilio Cremonesi Musikalische Leitung
Alexander Schulin, Fabian Lüdicke, Emma-Louise Jordan Szenische Realisation

EINTRITT 12,- | 8,-
SCHÜLER & STUDENTEN 8,- | 5,-
FÖRDERMITGLIEDER 10,- | 7,-

Mo, 22. Januar 2018

19:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

La Pietra del Paragone

Der Lackmustest

WINTERPROJEKT DES INSTITUTS FÜR MUSIKTHEATER
Gioachino Rossini 1792 – 1868
Melodramma giocoso in due atti
Text: Luigi Romanelli
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Studierende der Gesangsklassen
Orchester der Hochschule für Musik
Attilio Cremonesi Musikalische Leitung
Alexander Schulin, Fabian Lüdicke, Emma-Louise Jordan Szenische Realisation

EINTRITT 12,- | 8,-
SCHÜLER & STUDENTEN 8,- | 5,-
FÖRDERMITGLIEDER 10,- | 7,-

Di, 23. Januar 2018

19:30 Uhr
Kommunales Kino im Alten Wiehrebahnhof

FILMMUSIK

Kinoabend

In Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino

Tonspuren junger Komponistinnen und Komponisten

Studio für Filmmusik


Eintritt 7 €uro, ermäßigt 5 €uro
Kartentelefon 0761 45 98 00-22

Ort: Kommunales Kino im Alten Wiehrebahnhof
Urachstraße 40

Mi, 24. Januar 2018

19:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

La Pietra del Paragone

Der Lackmustest

WINTERPROJEKT DES INSTITUTS FÜR MUSIKTHEATER
Gioachino Rossini 1792 – 1868
Melodramma giocoso in due atti
Text: Luigi Romanelli
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Studierende der Gesangsklassen
Orchester der Hochschule für Musik
Attilio Cremonesi Musikalische Leitung
Alexander Schulin, Fabian Lüdicke, Emma-Louise Jordan Szenische Realisation

EINTRITT 12,- | 8,-
SCHÜLER & STUDENTEN 8,- | 5,-
FÖRDERMITGLIEDER 10,- | 7,-

Sa, 27. Januar 2018

15:00 Uhr
Bürgersaal, Bürgerhaus Endingen

Singt der Vogel, zwitschert oder pfeift er?

EIN KONZERT ZUM LAUSCHEN UND ENTDECKEN FÜR KINDER UND FAMILIEN (5+)

Konzipiert vom Seminar Musikvermittlung | Nina Amon Leitung

EINTRITT FREI!

Mi, 31. Januar 2018

18:00 Uhr

Konzertexamen / Meisterklasse

Pietro Ceresini Klavier | Aleksandra Jablczynska Klavier

18 Uhr | Pietro Ceresini Klavier || J.S. Bach Contrapunctus I und IV aus
Die Kunst der Fuge BWV 1080 | Petrassi Toccata (1933)
Beethoven Sonate Nr. 23 f-Moll op. 57 | Skrjabin Sonate Nr. 5 Fis-Dur op. 53
Ravel Gaspard de la nuit (1908)
20 Uhr | Aleksandra Jablczynska Klavier || Programm wird noch bekannt gegeben.

Mo, 5. Februar 2018

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Barock-Projekt Teil 3

Konzert des Chores und Barockorchesters der Hochschule für Musik Freiburg

Telemann Die Donnerode TWV 6:3 | Händel Dixit Dominus HWV 232
Chor, Solisten und Barockorchester der Hochschule für Musik Freiburg
Leitung: Prof. Gottfried von der Goltz, Prof. Frank Markowitsch

Di, 6. Februar 2018

10:00 Uhr
Raum 103

Meisterkurs Klavier

Prof. Emanuel Krasowsky

Dienstag 6. Februar 2018
10.00 -12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Für eine aktive Teilnahme tragen Sie sich bitte in die Liste am Pianistenbrett ein.

Gasthörer sind herzlich willkommen!

Mi, 7. Februar 2018

21:00 Uhr
Cafe Artjamming Freiburg

Improvisationskonzert

Studierende der Klassen Prof. Elena Cheah und Felix Borel

EINTRITT FREI!

Ort: Cafe Artjamming Freiburg
Günterstalstr. 41

Do, 8. Februar 2018

19:00 Uhr
Kammermusiksaal

JUNGE KOMPONISTEN

Ensemblekonzert

Werke junger Komponistinnen und Komponisten

Studio für Elektronische Musik | Ensemble des Instituts
für Neue Musik
| Sven Thomas Kiebler, Leitung

Fr, 9. Februar 2018

18:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Prüfungskonzert

Verónica Cruz Rodriguez Oboe
Orchester der Hochschule für Musik Freiburg
Scott Sandmeier Leitung
Zimmermann Oboenkonzert
Werke von Schnittke und Strawinsky

Sa, 10. Februar 2018

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Die Grossen von Morgen

FREIBURGER AKADEMIE ZUR BEGABTENFÖRDERUNG (FAB)

Hochbegabte Talente im Alter von 12 bis 20 Jahren interpretieren Werke aus drei Jahrhunderten. Das Programm kann erst nach dem hochschulinternen Auswahlverfahren bekannt gegeben werden.

Mi, 14. Februar 2018

18:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzertexamen / Meisterklasse

Xiao Xin Liu Horn | Felicitas Frische-Hebel Sopran

18 Uhr | Xiao Xin Liu Horn || Programm wird noch bekannt gegeben.
20 Uhr | Felicitas Frische-Hebel Sopran || Werke von Strauss, Schumann, Mozart, Korngold

Download

Konzerte Wintersemester 2017/18 (pdf)

Tickets

Online erwerben

Vorverkauf
BZ-Kartenservice Freiburg, Kaiser-Joseph-Straße 229, 79098 Freiburg im Breisgau sowie bei allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung
Tel. 0761- 496 8888
Reservierungen bis 3 Tage vor Konzert möglich
Abendkasse
1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintrittspreise 

Soweit nicht anders angegeben:
Normalpreis: 8 € inkl. Vorverkaufsgebühr
Schüler, Studierende: 50% Ermäßigung
Fördermitglieder: 5 € inkl. VvG
Ermäßigte Karten: nur bei Vorlage des entsprechenden Ausweises
Vortragsabende: Eintritt frei

Anfahrt

Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Straßenbahn Linie 1, Haltestelle "Musikhochschule" hält direkt vor der Hochschule für Musik Freiburg, Schwarzwaldstrasse 141.

Google-Maps

feed
Seite empfehlen
Seite drucken
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg