facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Robert Neumann erfolgreich in Moskau

11jähriger FAB-Schüler erhält bei International Rotary Children Competitions den 4. Preis.

Foto: International Rotary Children Competitions

Der 11jährige Akademieschüler der Freiburger Akademie zur Begabtenförderung FAB (Klasse Prof. Elza Kolodin) hat bei den International Rotary Children Competitions in Moskau einen 4. Preis gewonnen. Der junge Nachwuchs-Pianist erzielte damit das bisher beste Ergebnis eines deutschen Teilnehmers.

Gleichzeitig erhielt er von der Spivakov-Foundation eine Einladung zum Festival "Moscow meets Friends".

Bereits im April hatte "Freiburgs jüngster Klavierstudent" Robert Neumann erfolgreich beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" teilgenommen - mit einer Höchstpunktzahl von 25 Punkten.

Weitere Informationen
International Rotary Children Competitions Moscow
Festival "Moscow meets Friends"

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule