facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Sebastian Küchler-Blessing gewinnt Mendelssohn-Wettbewerb 2012

Freiburger Orgelstudent setzt sich gegen Mitbewerber aus neun Musikhochschulen durch.

Sebastian Küchler-Blessing, Student der Hochschule für Musik Freiburg, hat den Felix Mendelssohn Bartholdy-Wettbewerb 2012 im Fach Orgel gewonnen. 
Mit seinem Beitrag konnte sich der 24 Jahre junge Student (Klasse Prof. Schmeding) gegen neun Mitbewerber durchsetzen. 
Die Verleihung des renommierten, mit 3.600 Euro dotierten Preises fand am vergangenen Sonntag im Rahmen eines Abschlusskonzerts im Großen Saal des Konzerthauses am Gendarmenmarkt in Berlin statt. 
Auslober des Felix Mendelssohn Bartholdy-Wettbewerbs sind die Stiftung Preußischer Kulturbesitz sowie die Staatlichen Musikhochschulen Deutschlands.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule