facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Doktorandin Elisa Rumici wird Stipendiatin des Cusanuswerks

Stipendium für die Pianistin, die am europäischen Doktorandenkolleg »CDE ICM« promoviert
Elisa Rumici während des Klavierspielens

Elisa Rumici, Doktorandin am »Europäischen Doktorandenkolleg für musikalische Interpretation und künstlerische Forschung« (CDE ICM), erhält ein Stipendium des Cusanuswerks. Die Pianistin, die an der Hochschule für Musik Freiburg von Prof. Dr. Natasha Loges und Prof. Alfonso Gómez betreut wird, erhält eine Fördersumme von 1.450 Euro pro Monat. Das im Jahr 2020 gegründete Doktorandenkolleg wird gemeinsam von Hochschule für Musik Freiburg, Universität Straßburg und »Haute école des arts du Rhin« (HEAR) betrieben.

Wir gratulieren!

Weitere Informationen zu dem Stipendium stehen auf der Website des Cusanuswerks.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule