facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Forschungsprojekt MOkuB auf internationaler Tagung für Blasmusik

Das Forschungsprojekt »Musikvereine als Orte kultureller Bildung« (MOkuB) bei der 24. Tagung für Blasmusik (IGEB) in Bozen
Plakat der Veranstaltung und Vogelperspektive auf Bozen

Die 24. Tagung der »Internationalen Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Blasmusik« (IGEB) hat vom 13. bis 18. Juli 2022 in der autonomen Provinz Bozen (Italien) stattgefunden. Nachdem die letzten Tagungen der IGEB aufgrund der Covid-19-Pandemie online erfolgten, war nun wieder ein persönlicher Austausch zu Forschungsprojekten und die Vernetzung von Forschenden und Praktizierenden aus der Blasmusikszene möglich. Bei der Tagung war auch das Forschungsprojekt »Musikvereine als Orte kultureller Bildung« (MOkuB) vertreten, das an der Hochschule für Musik Freiburg im Fachbereich der Musikpädagogik angesiedelt ist.

Forum zum Thema »Musikvereine im gesellschaftlichen Transformationsprozess«

Verena Bons, Johanna Borchert, Prof. Dr. Thade Buchborn und Prof. Dr. Wolfgang Lessing gestalteten ein Forum mit dem Titel »Zwischen Bewahrung und Veränderung – Musikvereine im gesellschaftlichen Transformationsprozess« und stellten Zwischenergebnisse aus dem Forschungsprojekt MOkuB zur Diskussion. Als »Critical Friend« des Projekts  kommentierte Prof. Dr. Carmen Heß (HfM Köln) den Vortrag mit Bezug auf ihre eigenen Erfahrungen als Instrumentalpädagogin und Forscherin in Musikvereinen, Bläserklassen und Kooperationsprojekten. Damit eröffnete sie eine Diskussion zum Themenfeld Transformation und erfolgreiche Zukunftsgestaltung in Musikvereinen, bei der verschiedene internationale Expertinnen und Experten ihre Erfahrungen und Perspektiven aus der Blasmusik und der Blasmusikforschung einbrachten.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt an der Hochschule für Musik Freiburg gibt es auf der MOkuB-Seite.

Weitere Informationen zur Blasmusik-Gesellschaft stehen auf der Website der IGEB.

 

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule