facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Leonardo Hernández Mendoza gewinnt dritten Preis in Münster

Auszeichnung für den Konzertexamens-Studenten im Fach Querflöte der Hochschule für Musik Freiburg
Leonardo Hernandez in einem Konzertsaal mit Querflöte in der Hand

Leonardo Hernández Mendoza, Student im Studiengang Konzertexamen/Meisterklasse im Fach Querflöte an der Hochschule für Musik Freiburg (Klasse Prof. Mario Caroli), hat erfolgreich an einem neuen Wettbewerb in Münster teilgenommen: Er erhielt bei dem »1. Internationalen Fürstenau Flöten Wettbewerb« 2023 in Münster einen dritten Preis. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Wir gratulieren!

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Wettbewerbs.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule