facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Linus Rebmann gewinnt ersten Preis mit Jazz-Trio

Der FAB-Student ist mit seinem »Linus Rebmann Trio« beim Wettbewerb »Jugend jazzt« erfolgreich
Linus Rebmann steht mit seinem Trio auf einer Treppe

Der Jazz-Pianist Linus Rebmann, Student in der »Freiburger Akademie zur Begabtenförderung« (FAB) an der Hochschule für Musik Freiburg (Klasse Prof. Helmut Lörscher), hat erfolgreich bei »Jugend jazzt« teilgenommen: Er gewann mit seinem »Linus Rebmann Trio« gemeinsam mit Johann Walker und Gabriel Widmaier den ersten Preis. Das Trio darf das Land Baden-Württemberg bei der Bundesbegegnung »Jugend jazzt« vertreten, die im Mai 2024 in Dortmund stattfinden wird. Das Trio besteht aus folgender Besetzung: Johann Walker (Drums), Gabriel Widmaier (Bass) und Linus Rebmann (Klavier und Komposition).

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen gibt es auf der Website von »Jugend jazzt«.

Im Bild von links nach rechts: Johann Walker, Gabriel Widmaier, Linus Rebmann

Foto: Salvatore Galloro

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule