facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Liedgestaltung

Lehrkräfte

Anforderungen in der Eignungsprüfung

Vorzubereiten ist ein niveauvolles und abwechslungsreiches Liedprogramm (zehn bis zwölf Lieder), welches mindestens ein Lied von Franz Schubert, ein nicht-deutschsprachiges Lied und ein Lied der Moderne enthält. Es wird erwartet, dass die Prüfung im Duo, das heißt mit einem entsprechenden Gesangspartner absolviert wird.

(Auszug aus der Immatrikulationssatzung; siehe dort auch die allgemeinen Prüfungsanforderungen).

Konzertexamen/Meisterklasse

Anforderungen in der Eignungsprüfung

Vortrag eines abwechslungsreichen Liedprogramms verschiedener Stilrichtungen, welches einen Liedzyklus oder ein opusgebundenes Werk, mindestens zwei nicht-deutschsprachige Lieder und ein zeitgenössisches Lied enthält.

Dauer: circa 45 Minuten. Die Prüfung erfolgt im Duo, das heißt mit einer Gesangspartnerin/einem Gesangspartner, die/der nicht von der Hochschule gestellt wird.

(Auszug aus der Immatrikulationssatzung; siehe dort auch die allgemeinen Prüfungsanforderungen).

Weitere Hinweise zur Eignungsprüfung (Anmeldung, Termine, formale Anforderungen)

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule